Schamanentrommel

Das Wunder der Klänge

 «Ein Ton lebt wie DU, wie ICH, wie ES. Bewegt sich, dehnt sich aus und schrumpft zusammen. Verwandelt sich, gebiert, zeugt, stirbt, wird wiedergeboren. Sucht, sucht nicht, findet, verliert, verbindet sich, liebt, wartet, eilt, kommt und geht.»

-
Karl Heinz Stockhausen, Komponist - 

Ritueller Instrumentenbau

«Wer das Geheimnis der Töne kennt, kennt das Mysterium des ganzen Weltalls.»

- Hazrat Inayat Khan, Sufi Meister, Musiker, Mystiker -

Achtsamkeit

«Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.»

 - Wilhelm Busch, Dichter -

Innere und äussere Welten

Im Zentrum dieser Polaritäten befindet sich der Mensch als Individuum. Durch intuitives Musizieren, Rituale und Achtsamkeit sowie der Bau eines indigenen Instruments, wird das Bewusstsein für den gegenwärtigen Augenblick geschult. Dadurch werden innere Prozesse in Gang gesetzt und äussere Verstrickungen fangen an sich aufzulösen. Der Name Weltenfänger steht dafür, seelische Spannungen zu erkennen, zusammenzutragen, damit zu arbeiten und ganzheitlich zu integrieren.